Powershell herunterladen

Ist powershell 7 derzeit für die MAC Sierra Edition verfügbar? Vielen Dank Für das Hinzufügen der neuesten Powershell im Versandabbild verwenden Sie den Befehl Import-PSCoreRelease, um das Paket in den Arbeitsbereich einzuschließen und Ihrem Image OPENSRC_POWERSHELL-Funktion hinzuzufügen. PowerShell-Binär-ZIP-Archive werden bereitgestellt, um erweiterte Bereitstellungsszenarien zu ermöglichen. Durch die Installation des ZIP-Archivs werden die Voraussetzungen nicht überprüft, wie es die MSI-Pakete tun. Laden Sie das ZIP-Archiv von der Veröffentlichungsseite herunter. Je nachdem, wie Sie die Datei herunterladen, müssen Sie die Blockierung der Datei möglicherweise mit dem Cmdlet “Unblock-File” aufheben. Entpacken Sie den Inhalt an den Speicherort Ihrer Wahl und führen Sie pwsh.exe von dort aus aus. Damit das Remote-Verhalten über WSMan ordnungsgemäß funktioniert, stellen Sie sicher, dass Sie die Voraussetzungen erfüllt haben. Wenn Sie derzeit nicht Windows PowerShell 5.1 ausführen, müssen Sie auch Windows Management Framework 5.1 aus dem Microsoft Download Center herunterladen und installieren. Dies ist ein Installationspaket, das Windows PowerShell 5.1 und Windows Remote Management (WinRM) 3.0 enthält. Dieses Installationspaket ist möglicherweise erforderlich, wenn Sie z. B. Windows 7 SP1 ausführen und noch nicht auf Windows PowerShell 5.1 aktualisiert haben.

Wenn Sie Windows Server 2016 oder Windows 10 Anniversary Update ausführen, sollte Windows PowerShell 5.1 nicht installiert werden müssen. Windows PowerShell 5.1 ist auf diesen Betriebssystemen vorinstalliert. z.B. für Powershell 6 – sudo snap install powershell – classic und für Powershell 7 – sudo snap install powershell-preview – classic Ich habe das Problem mit Ihrem Befehl entdeckt und das Bild des Powershell-Fensters oben zeigt, was schief gelaufen ist. Ihr Befehl unter dem Bild ist: (falsch) iex “& (irm aka.ms/install-powershell.ps1) – UseMSI” (falsch) Der Teil, der fehlt, ist die -Vorschau am Ende des Befehls. Der Arbeitsbefehl lautet: PS C:`Windows`system32> iex “& `(irm aka.ms/install-powershell.ps1) `-UseMSI`iex “& `(irm aka.ms/install-powershell.ps1) ` -UseMSI` Invoke-Expression : Ein Positionsparameter kann nicht gefunden werden, der das Argument `iex` akzeptiert. An der Zeile:1 char:1 + iex “& é(irm aka.ms/install-powershell.ps1) – -UseMSI”i … + 🙂 .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. [Invoke-Expression], ParameterBindingException + FullyQualifiedErrorId : PositionalParameterNotFound,Microsoft.PowerShell.Commands.InvokeExpressionCommand Type powershell, drücken Sie die EINGABETASTE, um PowerShell innerhalb der Eingabeaufforderungssitzung zu starten.